Startseite » BIO-Betrieb

BIO-Betrieb

Unser Betrieb ist...

Gemischtbetrieb: Wir sind ein mit Ackerbau, Viehhaltung und Direktvermarktung aufgestellter Gemischtbetrieb.

Wir arbeiten zu 100% ohne Gentechnik und gehen verantwortungsvoll mit unseren Tieren und den natürlichen Ressourcen um. Dies ist in allen Aspekten der Lebensmittelproduktion und – verarbeitung bis hin zur Vermarktung ersichtlich.
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-037

Naturlandzertifiziert: „Naturland“, der internationale Verband für ökologischen Landbau.

Mit 100.000 Bäuerinnen und Bauern, Imkern und Fischwirten in 60 Ländern der Erde steht dieser Verband dafür, dass ein ökologisches, soziales und faires Wirtschaften weltweit im Miteinander ein Erfolgsprojekt ist. Allein in Deutschland gehören 4.200 Erzeuger der Gemeinschaft an. Naturland steht wie kein anderer Öko-Verband für den harmonischen Zweiklang von Regionalität und Internationalität in einer globalisierten Welt.

„Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau“: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat aus knapp 32.000 Öko-Betrieben zuletzt 290 Demonstrationsbetriebe ausgewählt, dazu gehören seit 2020 auch wir.

Diese Betriebe zeigen durch Führungen, Hoffeste und Aktionstage allen Interessierten (VerbraucherInnen, Familien, Kindergärten, Schul- und Berufsschulklassen, Umstellungsinteressierte etc.), was ökologischen Landbau ausmacht. www.demonstrationsbetriebe.de

Ausbildungsbetrieb: Durch den Abschluss an der Meisterschule hat Andreas auch gleich den Ausbildertitel erhalten.

Am Hof besteht demnach die Möglichkeit, den Beruf der Landwirtin/des Landwirts zu erlernen. Die Ausbildung läuft über drei Jahre: Das 1. Jahr ist ein Berufsschuljahr in Vollzeit. Danach verbringt der/die Auszubildende zwei Jahre in unserem Ausbildungsbetrieb mit 1x wöchentlicher Berufsschule. Hinzu kommen Lehrgänge und Schulungen an Landmaschinen- und Tierhaltungsschulen.